• ab 60 € Versandkostenfrei (DE,AT)
  • 02331/787 1741 (Mo-Fr 10-15 Uhr)
  • Geschäfts- & Endkundenservice
  • #gepacktmitliebe
  • 3 % Cash-Back
Alle Infos über das Bami Goreng

>> Hier klicken und Sie gelangen sofort zu unseren Bami Goreng Artikeln<<

Bami Goreng


Das Bami Goreng ist ein gebratenes Nudelgericht aus Indonesien und bedeutet übersetzt schlicht und einfach „gebratene Nudeln“
Es wird im Regelfall mit den unterschiedlichsten Gemüsesorten und Hühner- oder Hackfleisch im Wok zubereitet. Da Indonesien zum Großteil dem muslimischen Glauben angehört, ist Schweinefleisch eher die Ausnahme.

Traditionell besteht die Nudelsorte aus chinesischen Eiernudeln, die übersetzt Bami heißen, oder aus Mie-Nudeln.

Als Gemüse wird oft Pak Choi (ein naher Verwandter des Chinakohls. Die Blätter ähneln denen vom Mangold), Mungobohnen und Sojasprossen sowie Zwiebeln bzw. Frühlingszwiebeln genommen. Weitere Zutaten sind außerdem unter anderem gebratene Eier, Knoblauch und Paprika. Die genaue Zusammensetzung ist von Region zu Region unterschiedlich.

Gewürzt wird das Gericht mit Ketjap Manis, einer süßlichen Sojasauce aus Indonesien, oder Ketjap Manis, einer pikanten Sojasauce, ebenfalls aus Indonesien.

Es gibt auch Varianten, bei denen das Gericht mit Sambal Manis, einer süßlichen Paste aus gebackenen spanischen Pfeffer, oder Sambal Oelek gewürzt wird.


Für die vegetarische Variante nehmen Sie anstelle des Fleisches einfach Tofustreifen oder -würfel oder zusätzliches Gemüse wie Pilze, Pak Choi oder rote Paprika.

Ein verwandtes Gericht ist das Nasi Goreng. Dies beinhaltet jedoch Reis anstatt Nudeln, ansonsten ähneln sich die Zutaten.

>> Hier klicken und Sie gelangen sofort zu unseren Bami Goreng Artikeln<<