• ab 60 € Versandkostenfrei (DE,AT)
  • 02331/787 1741 (Mo-Fr 10-15 Uhr)
  • Geschäfts- & Endkundenservice
  • #gepacktmitliebe
  • 3 % Cash-Back
Neu
6,49EUR
Grundpreis: 8,11EUR / 100 gr
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit max. 5 Tage **

Asiafoodland - Matcha - Maccha - Grünteepulver - Matcha Tea - 80g
Der Asiafoodland Matcha - Perfekt für Ihre Teezeremonie.
Vielseitig verwendbar, nicht nur als Tee.

Inhalt: 80 g

Zutaten: Grünteepulver

Hergestellt in China

Nach dem Öffnen gekühlt und trocken aufbewahren, zur Vermeidung von Farb- und Geschmacksveränderungen


Das Asiafoodland Maccha, auch Matcha genannt ist qualitativ hochwertiges, fein gemahlenes Grünteepulver und nicht vergleichbar mit normalem Pulver aus Grüntee.
Maccha wird mit einer speziellen Teezeremonie getrunken.
Heutzutage wird Maccha aber auch gerne als Zutat in vielen Speisen verwendet.
Sehr oft in wagashi, den japanischen Süßigkeiten, sowie in Mochis, Eiscreme, Kuchen, Gebäck, aber auch in Soba Nudeln (Buchweizen)

Zubereitung:
es gibt zwei Arten um Maccha Tee zuzuberereiten.
dick - Koicha und dünn - Usucha

Zubehör
Teeschüssel 6— chawan
Bambus Teelöffel 6S chashaku
Bambus Besen 6E chasen

Bevor der Maccha verwendet wird, wird er mit einem speziellen Löffel durch ein Sieb gerieben um jegliche Klumpen zu vermeiden.
Für die Tee Zeremonie wird er dann in einen speziellen Behälter gefüllt, dieser wird Chaki genannt.
Andernfalls kann er direkt aus dem Sieb in die Teeschüssel gefüllt werden.

Um Klupmen zu vermeiden, kann auch ein Zwischenschritt eingefügt werden, in dem man etwas kaltes Wasser zu dem Maccha Pulver in die Schüssel gibt, und das Ganze, mit dem Tee- oder Matcha-Besen, zu einer Paste verrührt
Der Maccha sollte mit nicht mehr kochendem Wasser aufgegossen werden, aus Erfahrung empfehlen wir 50-75°C, wenn das Wasser zu heiss ist, kann der Maccha zu bitter werden.

Da der Maccha nicht gesüßt wird, werden traditionell japanische wagashi dazu gereicht.


Zubereitung dünn - 6 Usucha
1,75g, das sind etwa 1.5 gehäufte Chashaku (ein halber TL) dieser wird auf den Boden der Teeschüssel geegben und mit 75ml heißem Wasser aufgefüllt. Dann wird mit dem Chasen gerührt. Wenn gewünscht mit Schaum oder ohne. Um einen schönen festen Schaum ohne große Blasen zu erhalten, wird mit dem Chasen ca. 30sek-1Min. geschlagen, ohne dabei den Boden zuberühren.
Es sollten keine Klumpen übrig bleiben und keine Pulverreste am Rande der Schale.

Zubereitung dick - 6 Koicha
Für Koicha braucht es mehr Pulver
3,75g, das sind 3 gehäufte Chashaku (1TL), dieser wird in die Mitte der Teeschüssel plaziert und mit 40ml heißem Wasser aufgefüllt (ca. 6TL), dann wird mit dem Chasen gerührt, diesmal aber ohne Schaum zuproduzieren.
Mit einer langsamen Rührbewegung. Der Koicha ist milder und süßer als der Usucha.



Extrerne Lagerführung: 1

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus %u Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch