• ab 60 € Versandkostenfrei (DE,AT)
  • 02331/787 1741 (Mo-Fr 10-15 Uhr)
  • Geschäfts- & Endkundenservice
  • #gepacktmitliebe
  • 3 % Cash-Back

Bacchini - Couscous - Kuskus - 1kg

Art-Nr.
HS16678
GTIN
8011033010104
Hersteller
Bacchini

Kuskus wird zum Garen nicht gekocht, sondern über kochendem Wasser oder einem kochenden Gericht gedämpft. Kuskus ist Hauptbestandteil oder Beilage zahlreicher Gerichte mit verschiedenen Gemüsen wie Tomaten, Karotten, Kürbis, Zucchini, Kohl, Kichererbsen und in den meisten Fällen Fleisch wie Geflügel, Rind, Lamm oder auch Fisch.

Inhalt: 1kg

 


3,99EUR
Grundpreis: 0,40EUR / 100 gr
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit max. 5 Tage **

Bacchini - Couscous - Kuskus - 1kg

Kuskus, Couscous oder Cous Cous (von Suksu bei den Berbern und Kseksou, ?????, bei den Arabern) ist ein Grundnahrungsmittel der nordafrikanischen Küche. Er wird aus befeuchtetem und zu Kügelchen zerriebenem Grieß von Weizen (Hartweizengries), Gerste oder Hirse hergestellt. Kuskus wird zum Garen nicht gekocht, sondern über kochendem Wasser oder einem kochenden Gericht gedämpft. Kuskus ist Hauptbestandteil oder Beilage zahlreicher Gerichte mit verschiedenen Gemüsen wie Tomaten, Karotten, Kürbis, Zucchini, Kohl, Kichererbsen und in den meisten Fällen Fleisch wie Geflügel, Rind, Lamm oder auch Fisch. Typische Gewürze für Kuskus-Gerichte sind Ras el-Hanout und für die Schärfe Harissa, das auch zum individuellen Nachwürzen gereicht wird. Kalt wird Kuskus als Salat mit Meeresfrüchten oder als Taboulé mit frischer Petersilie oder Minze serviert. Er eignet sich ebenfalls zur Herstellung von Süßspeisen, z. B. mit Milch, Rosinen oder Mandeln.
Die Zubereitung geschieht in einer Couscoussière, einem großen, bauchigen Topf mit einem Aufsatz, in dessen Boden sich Löcher befinden. Im Topf werden das Gemüse und die weiteren Zutaten gekocht, im Aufsatz wird durch den aufsteigenden Dampf der Kuskus gegart, der auf diese Art weich und körnig bleibt, ohne zu verkleben, wie es bei einer Zubereitung im Wasser geschähe. Während des Dämpfens und Quellens wird er mehrmals vom Feuer genommen und aufgelockert, dann wieder aufgesetzt und zum Schluss mit etwas Olivenöl oder Butter vermengt. Die Couscoussière kann durch ein Sieb oder ähnliches und einen passenden Topf ersetzt werden. Instantkuskus wird mit dem gleichen Volumen kochenden Salzwasser vermischt und braucht nicht mehr gedämpft zu werden. Traditionell wird Kuskus auf einem großen Teller angerichtet, in die Mitte gibt man die Fleisch-Gemüse-Mischung und die Familie versammelt sich zum Essen um diesen großen Teller.

Zutaten: Hartweizengrieß, Wasser.

Inhalt: 1kg

Geben Sie die erste Bewertung für dieses Produkt ab. Der Text muss mindestens aus %u Buchstaben bestehen.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch