• ab 60 € Versandkostenfrei (DE,AT)
  • 02331/787 1741 (Mo-Fr 10-15 Uhr)
  • Geschäfts- & Endkundenservice
  • #gepacktmitliebe
  • 3 % Cash-Back
1,50EUR
Grundpreis: 0,75EUR / 100 gr
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit max. 5 Tage **

Ingwer - frisch - Ingwerknolle 200g

Sie kaufen hiermit 200g Ingwer, technisch bedingt kann es sein das es nicht exakt 200g sind. Meistens wird es etwas mehr sein. Nie weniger.

 

Frischer Ingwer ist aus der asiatischen Küche nicht wegzudenken.

Frischer Ingwer ist vielseitig verwendbar!

 

Frischer Ingwer wird in allen asiatischen Ländern verwendet.

 

Was ist Ingwer genau:

Der Ingwer ist eine Pflanzenart aus der Familie der Ingwergewächse (Zingiberaceae) und gehört zu den Einkeimblättrigen Pflanzen.

Der botanische Name des Ingwers ist  Zingiber officinale, auch sagt man Ingwerwurzel, Ingwerknolle, Imber, Ingber oder Immerwurzel dazu.

 

Wenn man von dem  "Ingwer" spricht, meint man eigentlich nur die Ingwerknolle. Also die Wurzel des Ingwergewächs.

Die Ingwerwurzel wächst als Hauptspross, dem sogenannten Ingwer-Rhizom. Daher auch die medizinische/pharmazeutische Bezeichnung Rhizoma zingiberis

 

Die Wirkung von Ingwer auf die Gesundheit:

Dem Ingwer werden viele Gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt.
Zubereitungen aus der Ingwerknollle wirken antiemetisch, entzündungshemmend, anregend auf die Magensaft-, Speichel- und Gallebildung und steigernd auf die Darmfunktion. Die antiemetische Wirkung scheint durch eine direkte Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt vermittelt zu werden. Diskutiert wird auch ein Antagonismus von Serotonin Typ 3 Rezeptoren. Ingwer wird daher zur Behandlung von Verdauungsbeschwerden, Blähungen und zur Vorbeugung von Übelkeit und Erbrechen vor allem bei der Reise- oder Seekrankheit, verwendet. Auch Schwangere verwenden frischen Ingwer gerne zur Linderung von Schwangerschaftsübelkeit. Verschiedentlich wird über eine günstige Wirkung bei Magengeschwüren, Kopfschmerzen und rheumatischen Gelenkbeschwerden berichtet. Diese Angaben sind aber bisher nur unzureichend untersucht.

 

Ingwer Zubereitung:

Frischer Ingwer wird geschält dann in Stücke geschnitten, in Scheiben oder im Wok zerrieben.

 

Frischer Ingwer wird geschält, in Stücke geschnitten und mit frischem Wasser gekocht um einen leckeren natürlichen Ingwertee, Ingweraufguss zuerhalten. Der Ingwer kann ca. 1 Woche lang, im Topf verweilen, einfach jeden Tag wieder frisches Wasser dazugeben und wiederaufkochen lassen.

 

Frischer Ingwer wird oft in Verbindung mit Fisch oder Geflügel verwendet um den unangenehmen Geschmack/ Geruch des ungewürzten Geflügels und des ungewürzten Fisches abzuschwächen.

 

In Japan wird der frische Ingwer in Essig eingelegt und zum Sushi oder zwischen den Gängen gegessen. Dieser Ingwer nennt sich Gari.

 

Asiafoodland.de Tip: Sie können den frischen Ingwer schälen, in Scheiben schneiden und kleine Portionen in Frischhaltefolie wickeln. Und in einem Gefrierbeutel einfrieren. Somit haben Sie immer frischen Ingwer im Haus.

5,0 aus 1 Bewertung

5 Sterne (1)
4 Sterne (0)
3 Sterne (0)
2 Sterne (0)
1 Stern (0)

Katrin P. schrieb 29.01.2014

sehr gute Qualität, 1 A - immer wieder da ein Muss in der asiatischen Küche.

Kunden kauften auch folgende Produkte

Wir empfehlen auch